Schnupperkurs Weben
Die Handwebmeisterinnen des Museums Tuch + Technik bieten die Möglichkeit, auf historischen und modernen Webstühlen und Webrahmen weben zu lernen. Die Webstühle und Webrahmen sind bereits eingerichtet und so kann mit Hilfe der Handwebmeisterinnen das erste eigene Stück gewebt werden. Vom Geschirrtuch bis hin zum Teppich kann alles gewebt und am Ende des Kurses mit nach Hause genommen werden. Der Workshop ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. 

Termin
Samstag und Sonntag, 26. und 27. Januar 2019
jeweils 10 bis 15 Uhr, 30 Minuten Pause
Kosten: 67,40 Euro
Anmeldung: VHS Neumünster, Telefon 70 76 90, buchbar ab Herbstprogramm 2018

Nach oben

 

 

 

Chinesische Stickerei – Techniken und Symbole
Prächtig, farbenfroh und mit magischen Motiven reich bestickt sind die traditionellen Gewänder, die im Museum Tuch + Technik zu sehen sind. Die Ausstellung „Von Schmetterlingen und Drachen“ zeigt textile Schätze südchinesischer Bergvölker. Die in Berlin lebende chinesische Künstlerin Wang Lan vermittelt in diesem Kurs nicht nur Techniken chinesischer Stickerei, sondern gibt auch Einblick in die über tausendjährige Geschichte des Volkes der Miao, in dessen direkter Nachbarschaft sie aufgewachsen ist.

Termin
Samstag, 9. März 2019, 14 – 16 Uhr
Kosten: 20 Euro
Anmeldung: VHS bis 28. Februar 2019, 04321 – 70 76 90

Nach oben

 

 

 

Webkurse für Anfänger und Fortgeschrittene
Sie interessieren sich fürs Weben und suchen einen passenden Kurs? Sie wollen wissen, wie die Fäden auf den Webrahmen kommen oder wie ein bestimmtes Muster entsteht? Die Handwebmeisterinnen des Museums Tuch + Technik bieten individuelle Kurse für Kleingruppen mit verschiedenen Themenschwerpunkten an. 

Termine
Termine und Uhrzeiten auf Anfrage
Dauer: 3 bis 5 Stunden nach Vereinbarung
Kosten: ab 70 Euro nach Vereinbarung
Anmeldung: Museum Tuch + Technik, 04321 - 559 58 0

Nach oben

 

 

 

Weben als Event - Ihre Feier im Museum Tuch + Technik
Vom Geburtstag bis hin zum Firmenevent und Junggesellenabschied - wir bieten Kleingruppen kreative Workshops rund ums Weben an. Die selbst gewebten Werke dürfen als einzigartiges Erinnerungsstück mit nach Hause genommen werden. Gerne stellen Ihnen die Handwebmeisterinnen des Museums einen individuellen Kurstag zusammen.

Termine
Termine und Uhrzeiten auf Anfrage
Dauer: 3 bis 5 Stunden nach Vereinbarung
Kosten: circa 45 Euro pro Person (nach Vereinbarung)
Die Kosten für das Material  (circa 5 Euro) sind bei der Kursleitung zu bezahlen.
Anmeldung: Museum Tuch + Technik 04321 - 559 58 0

Nach oben

 

 

 

Die Geschenkidee: eine selbstgewebte Decke
Ein besonderes Geschenk können Gruppen bis fünf Personen bei uns herstellen: eine selbst gewebte Decke. An dem hochwertigen Unikat wird nicht nur der Beschenkte seine Freude haben. Wer sich mit Familie oder Freunden als Tuchmacher versucht, sich in den historischen Zwei-Mann-Webstuhl setzt und die Weberschiffchen flitzen lässt, bekommt schnell Spaß an dem jahrtausendealten Handwerk.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die genaue Anleitung bekommt die Gruppe von Handwebmeisterin Kirsten Rolle, die beim Weben hilft und mit Tipps und Tricks zur Seite steht. Es dauert etwa fünf Stunden, bis eine Decke fertig ist.

Termine
Termine, Dauer und Uhrzeiten auf Anfrage
Kosten: circa 200 Euro pro Gruppe
Die Kosten für das Material (circa 80 Euro) sind bei der Kursleitung zu bezahlen.

Anmeldung
Anja Pöpplau oder 04321 - 559 58 0