Aktuelles

Astronomie: Familienführungen

Das Weltall fasziniert viele Menschen. Die meisten von uns kennen Sterne vom Blick in den Nachthimmel – aber was sind Sterne eigentlich, und wie können wir sie genauer beobachten? Was hat es mit den Planeten auf sich? Gibt es auch Planeten, die um andere Sterne kreisen als unsere Sonne? Wo ist der Platz unseres Heimatplaneten im Sonnensystem und in unserer Heimatgalaxie, der Milchstraße?

Um Fragen wie diese geht es in der Ausstellung ASTRONOMIE FÜR ALLE, die Marco Ludwig, Leiter der vhs-Sternwarte Neumünster am Donnerstag, 7. April 2022, von 19 bis 21 Uhr in einer Familienführung vorstellt. Dabei wird Astronomie durch interaktive Exponate erfahrbar: Besucher*innen können einen echten Meteoriten anfassen, Mondphasen sortieren, anhand von Modellen die relativen Größen von Sternen und die dreidimensionale Struktur eines Sternbilds erfahren und vieles mehr.

Im Anschluss können große und kleine Besucher*innen selbst zu Sternbeobachter*innen werden und bei klarer Sicht den Himmel über Neumünster mit einem speziellen Fernrohr betrachten.

Termine Familienführungen, jeweils 19 bis 21 Uhr:

  • Donnerstag, 5. Mai 2022
  • Samstag, 8. Oktober 2022

Kosten: Erwachsene 4 Euro, Kinder ab 7 Jahre 2 Euro

Anmeldung
für den Termin am 5. Mai bis zum 3. Mai
für den Termin am 8. Oktober bis zum 5. Oktober

im Museum Tuch + Technik:  04321 – 559 58 0 oder buchung@tuch-und-technik.de

Im Museum bitte die Maskenpflicht beachten.

 

Foto: Meltem Tischmann, vhs-Sternwarte Neumünster