Barrierefreiheit

Das Museum Tuch + Technik ist für Menschen mit Behinderungen barrierefrei zugänglich. Mit rollstuhlgerechten Aufzügen, vielen Sitzmöglichkeiten und ausreichend Platz zwischen den Exponaten können sie die Dauerausstellung im Erdgeschoss und auf der Galerie ohne Hindernisse besuchen.

Sehbehinderte Besucher*innen können das Museum und seine Exponate mit wechselnden Sinneswahrnehmungen erleben. An vielen interaktiven Stationen ist Anfassen erwünscht. Die Vorführung der Textilmaschinen bietet eindrucksvolle akustische Reize. Auf Anfrage bieten wir auch Gruppenführungen für sehbehinderte Besucher*innen an.

Für Menschen mit Gehbehinderungen stehen kostenlose mobile Sitzgelegenheiten zur Verfügung, die auch als Geh- und Stehhilfe dienen. Eine rollstuhlgerechte Toilette steht im Eingangsbereich zur Verfügung. Barrierefreie Parkplätze stehen zur Verfügung.

Bei Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontakt

Verena Manke
M.A., Museumspädagogin
04321 – 559 58-11